Hallo FMO info@fmo.de
  • Kayseri

Kappadokien

Türkei

Kayseri ist eine der Provinzen, die sich in der Region Kappadokien befinden. Die Region ist seit 1985 eine der UNESCO Weltkultur- und Naturerbestätten und zeichnet sich durch die weltweit einmalige Landschaft aus, die damals durch Vulkanausbrüche und anschließende Erosionen entstanden ist. Besonders bekannt ist die Region für die oftmals unterirdisch gebauten Städte. Besonders lohnenswert und beliebt sind hier Heißluftballonfahrten, bei denen sie einen herrlichen Blick auf die märchenhaften Landschaften Kappadokiens erhaschen können.

Speziell in Kayseri ist ein Ausflug zur Zitadelle in der Stadtmitte unentbehrlich. In dem Wahrzeichen, das im 6. Jahrhundert unter Kaiser Justinian entstanden ist, befindet sich heute ein Basar, der eine gute Einkaufsmöglichkeit für Souvenirs ist. Die Architektur des Gebäudes ist bis heute beeindruckend. Kulturliebhaber sollten sich die Hunat-Hatun-Moschee nicht entgehen lassen. Diese wurde 1237 gebaut und ist eine der prunkvollsten Moscheen in Kayseri mit wunderschönen kunstvollen Mosaiken.
Diejenigen, die eher naturverbunden sind, kommen im Naturschutzgebiet Sultan Pansion auf ihre Kosten. Dieses befindet sich ca. eine Stunde außerhalb der Stadt, ist aber in jedem Fall einen Besuch wert. Hier finden Sie weitläufige Schilfwälder, in denen es über 250 teils seltene Vogelarten zu sehen gibt. Ebenso sind hier ca. 50.000 Flamingos zuhause. Das Naturschutzgebiet verfügt über einige Aussichtsplatformen und besitzt ein relativ neues Besucherzentrum.
Ein echter Geheimtipp ist die Region um den Göreme Nationalpark, die für ihre außergewöhnlichen Tuffsteinformationen bekannt ist. Das Ausmaß dieser einzigartigen Landschaft lässt sich am Besten mit einem Flug im Heißluftballoon erkunden. Ein atemberaubendes Erlebnis. 

Romantiker sollten einen Ausflug zu den Wasserfällen von Kapuzbasi wagen. Diese liegen 65km von Kayseri entfernt und befinden sich am Rande des Taurusgebirges. Der Ort ist vor allem als Wander- und Raftingparadies bekannt. Hier befinden sich insgesamt sieben Wasserfälle mit einer Höhe von 40-60 Metern. Von diesen sind fünf eher große und zwei eher kleine Wasserfälle. Egal ob klein oder groß, die Wassermassen sind an jedem dieser Wasserfälle beeindruckend. Gerade an heißen Tagen hat man hier die Möglichkeit sich durch das vor Ort herrschende Klima etwas abzukühlen.
Um Ihren Aufenthalt abzurunden, sollten Sie sich die kulinarischen Genüsse nicht entgehen lassen. In den Restaurants stoßen Sie auf Spezialitäten der Region, wie Manti, Hummus, Dürüm oder gegrilltes Fleisch. Als Nachtisch sollten Sie unbedingt das Gebäck probieren. Von verschiedenen Torten zu Maccarons gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Wenn Sie jedoch etwas ganz traditionelles nach dem Essen probieren wollen, sollten Sie einen türkischen Mokka trinken.


FLUGGESELLSCHAFT

ZIELFLUGHAFEN

Flughafen Kayseri (ASR)

AKTUELLE EIN- UND AUSREISEBESTIMMUNGEN

Hier finden Sie die aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen des Auswärtigen Amtes: Reisen in die /aus der Türkei


KLICK
X
 Lanzarote Adana Kayseri Antalya Bari Korfu Ankara Frankfurt Funchal (Madeira) Fuerteventura Gran Canaria Heraklion Hurghada Izmir Kos München Zonguldak Palma De Mallorca Prishtina Rhodos Stuttgart Teneriffa Varna
X