Hallo FMO info@fmo.de
  • München

Oberbayern

Deutschland

München: Das steht für Oktoberfest, Hofbräuhaus und tollen Fußball. Die bayrische Millionen-Metropole hat aber noch so viel mehr zu bieten. Nach nur 60 Minuten Flugzeit finden Sie sich an einem der größten Flughäfen Deutschlands wieder und können Ihren Aufenthalt perfekt organisiert genießen. Nach einer kurzen Zugfahrt erreichen Sie das Zentrum mit allen weiteren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, für die München so bekannt ist: Die Frauenkirche, der Karls- und der Marienplatz mitsamt des alten Rathauses, Schloß Nymphenburg oder der Olympiapark. 

Während Ihrer Erkundungstour durch die Stadt sollten Sie auf keinen Fall den Olympiapark auslassen. Das Gelände gleicht einer eigenen Stadt und die Freizeitmöglichkeiten sind grenzenlos. Nachdem der Park Austragungsort der Olympischen Spiele im Jahr 1972 war, entwickelte die Stadt das Gelände nach und nach zu einer Freizeitoase für Besucher und Anwohner. Regelmäßig finden dort Konzerte, Sportveranstaltungen oder auch Gottesdienste unter freiem Himmel statt. Über das ganze Gelände hinweg liegen wunderschöne Parklandschaften, die im Winter sogar zum Ski- oder Snowboardfahren einladen und auch der Olympiasee lädt zum Verweilen ein.
Das absolute Highlight bietet allerdings der Olympiaturm. Der ca. 290 m hohe Fernsehturm taucht immer wieder als Wahrzeichen des Parks auf und beherbergt auf 200 m Höhe das Rockmuseum Munich. Etwas unterhalb des Museums liegt die Aussichtsplattform, von der aus Sie (bei guter Sicht) nicht nur einen Blick über die gesamte Stadt München haben, sondern auch die Alpen am Horizont erkennen können. Kleiner Tipp: Wählen Sie den Besuch auf der Plattform am Abend, sodass Sie den Sonnenuntergang über der Stadt bewundern können.  

 

Unweit von München entfernt liegt der malerische Starnberger See. Unser Ausflugstipp für Ihren Bayern-Trip. Aus München gelangen Sie in nur 30 Minuten (entweder mit der Bahn oder per PKW) in den Ort Starnberg. Fahren Sie entlang des Sees und machen Sie Halt an den vielen Schlössern entlang der Route. Das Kloster Andechs liegt westlich vom Starnberger See, in der Nähe des Ammersees  und wird von vielen Menschen als bedeutender Wallfahrtsort aufgesucht. Ein Ausflug auf die Roseninsel, die mit einer Fähre zu erreichen ist, wird während der Sommermonate belohnt mit einem Blick auf ein Meer aus Blumen. 
Für alle, die es etwas aktiver mögen, bieten sich die vielen Bootsverleiher entlang des Ufers in den Küstenorten an. Leihen Sie sich ein Kanu aus und erkunden Sie den See vom Wasser aus. Ein weiteres Highlight sind die vielen Wander- und Trekking-Route in der Gegend. Ob zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike lässt sich die wundervolle oberbayrische Region am besten erkunden. 


FLUGGESELLSCHAFT

ZIELFLUGHAFEN

Flughafen München (MUC)


KLICK
X
 Lanzarote Adana Kayseri Antalya Bari Korfu Ankara Frankfurt Funchal (Madeira) Fuerteventura Gran Canaria Heraklion Hurghada Izmir Kos München Zonguldak Palma De Mallorca Prishtina Rhodos Stuttgart Teneriffa Varna
X