• Artikel

Aktuell ist das Terminal-Gebäude für Abflüge und Ankünfte geöffnet. Bitte beachten Sie, dass aufgrund behördlicher Auflagen aktuell nur ein Handgepäckstück per Fluggast zugelassen ist.  

Erstflug nach Sylt

Mit AIS Airlines zur beliebten Nordseeinsel

Harry van Lieshout (l.), Detlef Döbberthin (2. v. l.) und die Crew des Erstfluges

Seit heute steht Westerland auf der beliebten Nordseeinsel Sylt wieder im Flugplan des Flughafens Münster/Osnabrück. Der Erstflug hob heute pünktlich um 13:30 Uhr ab. Ab sofort und bis Mitte September fliegt die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines, die bereits seit 1 ½ Jahren erfolgreich Strecke vom FMO nach Stuttgart bedient, zweimal pro Woche nach Sylt.

Die Hinflüge verlassen den FMO jeweils freitags um 13:30 Uhr und sonntags um 17:00 Uhr, die Rückflüge erreichen den FMO jeweils freitags um 16:50 Uhr und sonntags um 20:25 Uhr. An den langen Feiertagswochenenden erfolgen die Flüge bereits donnerstags statt freitags, an Pfingsten erfolgen die Flüge am Montag statt Sonntag, um das Wochenende entsprechend ausnutzen zu können.

Die Sylt-Flüge mit AIS Airlines sind bereits ab 98 Euro für den einfachen Flug pro Person inkl. Steuern und Gebühren buchbar unter www.aisairlines.de.

Wochenendreisen nach Sylt und auch die Linienflüge nach Stuttgart mit AIS Airlines sind zudem auch auf www.fmo.de und in jedem Reisebüro buchbar.

X