Hallo FMO info@fmo.de
  • Teneriffa

Kanarische Inseln

Spanien

Mit einer Fläche von 2.000 km² ist Teneriffa die größte der im Atlantik liegenden kanarischen Inseln. Die Facettenreiche Insel lockt jährlich mehr als zwei Millionen Urlauber, die auf der Insel Erholung und reichlich Vitamin D tanken. Die Vielfältigkeit der spanischen Insel zeichnet sich besonders zwischen Norden und Süden der Insel ab. Während es die Unternehmungslustigen, die auf der Suche nach Abenteuern sind, eher in den Norden zieht, findet man die Erholungsurlauber eher im Süden der Insel.

Ganz besonders auf Teneriffa sind die schwarzen Strände aus Vulkangestein. Vor allem im Norden der Insel und in der Nähe von Puerto de la Cruz befinden sich viele surreal erscheinenden Strände. Für all diejenigen, die weiße Sandstrände bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die Strandabschnitte in der Nähe der Hauptstadt Santa Cruz.

Der Süden der Insel lockt mit vielen touristischen Ausflugs-Angeboten. Für Familien eignen sich die spaßigen Wasser- und Freizeitparks, die sich hauptsächlich in der Nähe von weiten Sandstränden befinden und die man bequem per Mietwagen für Tagesausflüge erreichen kann. Weitere tolle Ausflugstipps für Familien mit Kindern sind die Tierparks Tenerife Zoo Monkey Park, der Park Las Águilas oder der Schmetterlingspark Mariposario del Drago. 

Für die Naturliebhaber hat Teneriffa ebenfalls einiges zu bieten. Auf der Insel befinden sich die best ausgebauten Wandernetzwerke der kanarischen Inseln. Einzigartig ist hier der Aufstieg auf den Pico del Teide, der sich im gleichnamigen Nationalpark befindet. Dieser Berg ist mit einer Höhe von 3.718 Metern der höchste Berg Spaniens. Die Vulkanlandschaft, die sich Ihnen auf dem Weg nach oben präsentiert, ist einzigartig. Geprägt von den natürlichen Umständen der Insel, gibt es hier eine schöne und außergewöhnliche Flora und Fauna, die die Wanderung unvergesslich machen.

Wieder in Küstennähe angekommen, empfehlen wir Ihnen einen abendlichen Spaziergang in einem der vielen kleinen Fischerdörfern oder in der Hauptstadt Santa Cruz. Die Stadt ist geprägt durch die vielen grünen Parklandschaften und besonders gastfreundlichen Bewohnern. Ein Fischerdorf, das sich bereits als tolles touristisches Ausflugsziel etabliert hat, ist Puerto de Santiago in Südwesten Teneriffas. Hier bietet es sich an, den Tag bei einem Gläschen Wein und leckeren spanischen Tapas in einem Restaurant im Hafen abzuschließen.


FLUGGESELLSCHAFT

ZIELFLUGHAFEN

Flughafen Teneriffa (TFS)

AKTUELLE EIN- UND AUSREISEBESTIMMUNGEN

Hier finden Sie die aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen des Auswärtigen Amtes: Reisen von/nach Spanien


KLICK
X
 Lanzarote Adana Kayseri Antalya Bari Korfu Ankara Frankfurt Funchal (Madeira) Fuerteventura Gran Canaria Heraklion Hurghada Izmir Kos München Zonguldak Palma De Mallorca Prishtina Rhodos Stuttgart Teneriffa Varna
X